Sonnenschutzfolien – Sonnenschutz mit Fensterfolie – Spiegelfolie

Sonnenschutzfolie-Fenster

Sonnenstrahlung = Licht + Hitze – eine Sonnenschutzfolie hilft!

Auf der Suche nach einem Sonnenschutz für Ihre Fenster sind Sie hier genau richtig! Ein fehlender Sonnenschutz am Fenster ist oft Ursache für Überhitzung – eine passende Sonnenschutzfolie wird Ihnen helfen!

Sonnenschutzfolien für Fenster

Hohe Temperaturen sind die Folge vom Treibhauseffekt. Er entsteht, wie auf dem Bild zu sehen ist, durch intensive Sonnenstrahlung, die durch Fensterscheiben fällt und dadurch Räume erwärmt.

Mit steigender Temperatur nimmt unser Wohlempfinden ab. Fehlt im Büro oder zu Hause ein guter Sonnenschutz, dann sind weder effizientes Arbeiten noch gesundes Wohnen möglich.

Sonnenschutzfolien – wirksamer Sonnenschutz

Hier auf Sonnenschutzfolien-Fenster.de erfahren Sie, wie man sich wirksam vor Sonnenstrahlung mit Fensterfolien schützen kann.

Auf dem Markt gibt es zum Schutz vor Hitze eine Vielzahl an Möglichkeiten. Alleine Google verzeichnet unter dem Begriff “Sonnenschutz” mehr als 12 Millionen Einträge. Doch welche Lösung ist für Sie richtig?

Montage einer Sonnenschutzfolie

Montage einer transparenten Sonnenschutzfolie

Wichtigster Ansatz zur Lösung des Wärmeproblems ist die Verringerung des Hitzeeintrags durch Fenster bei direkter Sonnenstrahlung

Sonnenschutz im Neu- und Altbau

Im Neubau kann gleich beim Einbau der Fenster ein guter Sonnenschutz mit Sonnenschutzglas realisiert werden. Die Wärmelast wird dabei durch eine im Glasverbund integrierte Sonnenschutzfolie reduziert. Ein Sonnenschutzglas sollte bereits in der Planungsphase bei großen Fenstern berücksichtigt sein.

In Bestandsgebäuden ohne Sonnenschutzglas kann der Hitzeeintrag nachträglich mit Sonnenschutzfolien minimiert werden. Für einen guten Sonnenschutz müssen Sie weder die Scheiben noch das ganze Fenster austauschen. Die nachträgliche Beschichtung mit einer Sonnenschutzfolie ist kostengünstig und effizient.

Montage von Sonnenschutzfolien

Die “Selbstmontage” von Sonnenschutzfolien wird einem Laien auf Anhieb nicht gelingen. Die Beschichtung von Scheiben mit Sonnenschutzfolie (Bild oben rechts) muss gekonnt sein, schließlich sollen weder Falten, Kratzer und Einschlüsse danach auf der Fensterscheibe zu sehen sein.

Banner-Sonnenschutzfolien

Aus dem Grund finden Sie auf dieser Webseite immer wieder einen Banner, hinter dem sich ein Fragebogen verbirgt. Gerne können Sie den Fragebogen ausfüllen und uns zurücksenden. Anhand Ihrer Maße erhalten Sie bundesweit ein genaues Angebot für die Sonnenschutzfolie mit Montage.

Empfehlenswerte Sonnenschutzfolien – Wahl der richtigen Sonnenschutzfolie
empfehlenswerte Sonnenschutzfolien

Sonnenschutzfolie – empfehlenswert zum nachträglichen Sonnenschutz

In der Abbildung links sehen Sie drei Sonnenschutzfolien, die wir Ihnen empfehlen können (Nr. 2 + 4 + 6). Alle drei Glasfolien sind speziell für die Innenbeschichtung entwickelt. Jede Sonnenschutzfolie reflektiert im hohen Maße die nicht sichtbare Hitzestrahlung und verhindert auch den Durchgang vom schädlichen UV-Licht fast zu 100 Prozent. >s. Blogbeitrag “empfehlenswert…<

Die Lichttransmission (LT im Bild) gibt jeweils an, wie viel Tageslicht durch die einzelne Sonnenschutzfolie hindurch gelassen wird. Je heller die Folie (z.B. 65%) desto mehr Tageslicht bleibt Ihnen mit der Sonnenschutzfolie erhalten.

Wenn Sie Interesse an einem Angebot über die Beschichtung Ihrer Fensterscheiben mit Sonnenschutzfolien haben, dann können Sie uns gerne unter der Tel.Nr.: 05605 700 564 anrufen oder Sie schreiben uns eine Nachricht über das Kontaktformular: >Kontakt<

Sonnenschutz: Wissenswertes über Sonnenschutzfolien, Rollos + Plissees

Sonnenschutzfolien für Fenster haben eine Filterwirkung. Fensterfolien sind als nachträgliche Beschichtung für Scheibenglas entwickelt. Eine Sonnenschutzfolie für Fenster eignet sich sehr gut zur Wärmeregulierung. Es gibt transparente, klare, leicht getönte, dunkle und spiegelnde Fensterfolien (Spiegelfolie). Sie fungieren je nach Typ als reiner Sonnenschutz oder auch als Blend- und Sichtschutz. Genaueres finden Sie im Menüpunkt: > Optischer Vergleich – Sonnenschutzfolien im Test <

Hier auf Sonnenschutzfolien-Fenster.de finden Sie u.a. folgende Infos zum Sonnenschutz:

Glasfolie - Sonnenschutzfolien

Sonnenschutzfolie – gut gegen den Treibhauseffekt

Ich freue mich, wenn Ihnen meine Informationen auf Sonnenschutzfolien-Fenster.de helfen können

Hier finden Sie auch Infos zu folgenden Themen:

Transparente Sonnenschutzfolie

Transparente Sonnenschutzfolie, kein großer Unterschied

Transparente Sonnenschutzfolie. Bei der Entscheidung für große Fenster stehen Ästhetik, Transparenz und Großzügigkeit im Mittelpunkt. Glas schafft eine angenehme Atmosphäre und versorgt Räume mit Tageslicht. Für unser Wohlempfinden und effizientes Arbeiten ist gute Tageslichtversorgung wichtig. Dabei muss auch auf effektiven Sonnenschutz geachtet werden.

Damit die Tageslichtversorgung gewahrt bleibt, ist die Beschichtung Ihrer Fensterscheiben mit einer transparenten Sonnenschutzfolie, die direkt am Glas selektiv nur den Hitzeanteil der Sonnenstrahlung reflektiert, als Sonnenschutz zu empfehlen.

Weitere Infos zum Sonnenschutz unter: > Transparente Sonnenschutzfolie <

Klimatechnik

Klimatechnik verbraucht Energie

Kosten sparen bei Klimatechnik – Energiesparen am Fenster

Klimaanlagen sind wichtig. Sie sorgen bei extremer Sonnenstrahlung auf Fensterflächen für erträgliche Raumtemperaturen. In der Anschaffung und Wartung ist eine Klimaanlage jedoch teuer. Zudem verbraucht sie Energie und schadet somit der Umwelt.

Sonnenschutzfolien reduzieren den Wärmeeintrag ohne Energieverbrauch!

Die Anschaffung von Sonnenschutzfolien rechnet sich

Wärmestrahlung, die nicht eindringt, muss nicht teuer gekühlt werden. Warum es sinnvoll ist, den Betrieb einer Klimaanlage mit der Beschichtung von Scheiben mit Sonnenschutzfolie zu ergänzen, finden Sie unter: > Klimaanlage <

Einbruchschutz

Einbruchschutz – Einbruch durch Fenster

Infos zum Einbruchschutz durch Fenster

Eingebrochen wird nicht, wie oft vermutet wird, während der Nacht. Die meisten Einbrüche finden in der Regel am Tag statt. Täter kommen gerne in Abwesenheit der Wohnungsinhaber. Doch nicht jeder Einbruch gelingt.

Die meisten Einbrüche ca. 80% erfolgen über Fenster und Fenstertüren im Erdgeschoss. Ein mechanischer Einbruchschutz und die Montage einer Sicherheitsfolie stoppen Einbrecher. Neben Infos zum Sonnenschutz mit Sonnenschutzfolien finden Sie hier auch Infos über die Beschichtung von Fensterscheiben mit Einbruchschutzfolie. Diese Infos finden Sie im Menüpunkt > Sicherheitsfolien Einbruchschutz < oder direkt unter: www.einbruchschutz-fenster.de

Und wie sieht Ihre Sonnenschutzlösung aus?

Auf Ihrer Suche nach einem Sonnenschutz für Ihre Scheiben, Wintergartenverglasungen, Dachverglasungen oder bei der Verglasung von Atrien helfen wir Ihnen gerne eine passende Lösung zu finden. Unter > Kontakt < finden Sie die Telefonnummer, Mail-Adresse und ein Kontaktformular.

Für Sie kostenlos! Wenn Sie mögen, dann können Sie kostenlos den Ratgeber “Sonnenschutz für Fenster” herunterladen (Abb. Rechts). Er enthält gute Tipps rund um das Thema Sonnenschutz.