Isolierfolie für ältere Fensterscheiben – Energie- und Heizkosten sparen mit transparenter Wärmeschutzfolie

Isolierfolie - Wärmeschutzfolie für älter Fensterscheiben

Isolierfolie – nachträglicher Wärmeschutz für ältere Fenster

Isolierfolie – Durch ältere Fensterscheiben geht im Winter viel Wärme verloren. Das ist teuer und schadet unserer Umwelt. Eine Möglichkeit Heizkosten zu sparen und die Energie im Haus oder der Wohnung zu halten, besteht durch den Kauf und die Montage neuer Fenster und Türen mit Wärmeschutzverglasung.

Eine Alternative zu aufwändigen Umbaumaßnahmen mit hohen Kosten ist die Beschichtung von älteren Fensterscheiben mit einer transparenten Isolierfolie. Die nachträgliche Montage dieser Wärmeschutzfolie ist einfach, weil sie sich leicht von innen an allen glatten Fensterscheiben anbringen lässt.

Energiesparfolie-Isolierfolie als Fensterfolie

Energiesparfolie – Isolierfolie für den Wärmeschutz bei älteren Fensterscheiben

Bei Energiesparfolien handelt es sich um reflektierende Glasfolien, an den die Wärmestrahlung der Heizung von der mit Isolierfolie beschichteten Schiebe zurück in den Raum reflektiert.

Umgangssprachlich wird die Isolierfolie auch als „Kälteschutzfolie“ bezeichnet, was den Wärmeschutzeffekt gut beschreibt. Weil Energie immer von warm nach kalt fließt, ist die Bezeichnung >Wärmeschutzfolie< oder Isolierfolie jedoch besser.

Isolierfolie – Energiesparfolie zum Nachrüsten für ältere Fenster- und Türscheiben

Wärmeschutzglas mit LowE-Beschichtung

Wärmeschutzglas – Isolierglas mit LowE-Beschichtung

Um den Wärmeverlust durch Fenster in der kalten Jahreszeit zu reduzieren, werden Wärmeschutzfolien von innen auf älteren Isolierscheiben und auf Einfachverglasungen montiert. Es geht um Wärmestrahlung, die durch Isolierfolien im Raum zurückgehalten wird. Nur durch die Innenmontage wird ein Effekt spürbar.

Für die gute Wärmedämmeigenschaft bei einer neuen 2- oder 3-fach Wärmeschutzverglasung ist eine Metallbeschichtung (Low-E) auf der Innenscheibe verantwortlich. Sie wird werkseitig auf der zum Scheibenzwischenraum befindlichen Seite der Isolierscheibe in einem speziellen Verfahren aufgetragen. Genauere Infos zur LowE-Beschichtung finden Sie unter: >Wärmeschutzfolien<

Im gleichen Verfahren wie bei der Herstellung von Wärmeschutzglas mit niedrigem Ug-Wert werden in der Sputtering-Technik auch Isolierfolien hergestellt. Dabei wird in einen dünnen, sehr hellen Polyesterfilm, aus dem die Wärmeschutzfolie besteht, ein Raster aus Edelmetallen eingebracht, das die Wärmestrahlung zurückhält.

Wärmeschutzfolie – Reflektion von Strahlungswärme als IR-Strahlung an Isolierfolien

Wandheizung - Wärmestrahlung - gut für Wohlbefinden und Raumklima

Wandheizung – angenehmes Klima durch Strahlungswärme

Strahlungswärme wird als sehr angenehm empfunden. Physikalisch handelt es sich um Wärmestrahlung aus dem Infrarot (IR) Bereich. Die Wellenlänge der IR-Strahlung ist länger als bei der für unsere Augen sichtbaren Lichtstrahlung. Doch was wir nicht mehr sehen können, das können wir sehr gut noch fühlen.

Damit Räume im Winter angenehm warm werden und warm bleiben, benötigen wir eine Heizung. Die >Wandheizung< ist durch Strahlungswärme dabei eine der besten Wärmequellen. Damit die Energie den Raum nicht verlässt, wird eine Wärmedämmung benötigt. Wärmeverluste entstehen durch Wärmeleitung (durch ein Material), Wärmeströmung (durch Undichtigkeiten) und durch Strahlungswärme.

Isolierscheiben ohne Low-E - Wärmeschutz mit Isolierfolien

Ältere Isolierscheiben ohne Low-E

Bei Glasscheiben einer älteren Isolierverglasung ohne LowE-Beschichtung geht viel Wärmestrahlung verloren. In der Abb. rechts sehen Sie eine Doppelscheibe mit der Prägung 4/88 (Herstellungsdatum April 1988). Auf solchen Fensterscheiben können Sie mittels Isolierfolien diese Wärmeenergie gut im Raum halten. In unmittelbarer Nähe zu Scheiben mit Wärmeschutzfolien werden Sie das spüren und Ihr Wohlbefinden wird steigen.

Montage von Isolierfolien – transparente Energiesparfolie für Fensterscheiben

Beim Kleben von Wärmeschutzfolien auf der Innenseite einer älteren Fensterscheibe gibt es keinen Unterschied zur Montage von Sonnenschutzfolien und anderen Glasfolien. Wenn Ihre Scheiben nicht zu groß sind, dann ist die Montage auch in Eigenleistung gut möglich.

Die Montageanleitung können Sie als PDF-Dokument unter: >Montageanleitung< runterladen. In einem Videobeitrag sehen Sie den Montageablauf unter: >Anbringen von Fensterfolien<

Angebot und Preis für Isolierfolien – mit Montage oder nur über die Lieferung im Zuschnitt
Isolierfolie für ältere Fenster - Montage von innen

Montage von Isolierfolien auf der Innenseite der Fensterscheibe

Wenn Sie Interesse an einer transparenten Isolierfolie für Ihre Fensterscheiben haben, dann würden wir uns über Ihre Anfrage sehr freuen. Wärmeschutzfolien können Sie bei uns mit Montage oder im Millimeter genauen Zuschnitt für Selbstmontagen erhalten.

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder hinterlassen Sie hier unten im Kommentar eine Nachricht. Gerne können Sie uns auch unter 05605 700564 telefonisch erreichen. Die Kontaktdaten finden Sie oben unter Kontakt.

Vielen Dank!

Das könnte dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Julia Vogl sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    wir bräuchten etwa 8 qm Kälteschutzfolie für einfach verglaste Fenster. Den Zuschnitt würden wir selbst vornehmen. Was würde das kosten?
    Für eine baldige Nachricht wäre ich dankbar.
    Mit freundlichen Grüßen

    • Sehr geehrte Frau Vogl,
      vielen Dank für Ihre Nachricht und für Ihr Interesse an unseren Wärmeschutzfolien für Ihre Fensterscheiben.
      Die Folie gibt es auf der Rolle nur in der Breite von 152cm.
      Als Richtpreis kann ich Ihnen ca. 50 € +19% MwSt. pro Laufmeter nennen, das entspricht einem Preis von ca. 33 €/m² +19% MwSt.
      Porto und bei Bedarf ein kleines, hartes Rakel kommen noch hinzu.
      Dort stelle ich Ihnen noch einmal ein Bild ein, wo Sie im Unterschied eine bereits beschichtete Scheibe und eine unbeschichtete Fensterscheibe in der Durchsicht von innen nach außen sehen können.
      Ein Angebot in PDF-Format erhalten Sie unmittelbar per Mail zugesendet 🙂
      Wie groß sind Ihrer Scheiben?
      Handelt es sich bei Ihren Elementen um Holzfenster mit Sprossen?
      Alternativ zum Preis pro Laufmeter / m² können wir Ihnen auch ein Angebot im Millimeter genauen Zuschnitt ausstellen.
      Schöne Grüße, Daniel Döbel

  2. Tobias sagt:

    Sind Wärmeschutzfolien und Sonnenschutzfolien das Gleiche?
    Und muss ich sie auf der gleichen Seite des Fensters anbringen, wenn es vor allem darum geht im Winter die Wärme im Raum zu behalten?

    • Hallo Tobias,
      vielen Dank für Ihren Kommentar.
      Unter dem Begriff „Wärmeschutzfolien“ kann man auch die Sonnenschutzfolien einordnen.
      Sonnenschutzfolien sorgen dafür, dass im Sommer weniger Hitze aus Sonnenstrahlung durch Scheiben ins Gebäudeinnere gelangt.
      Das sorgt durch angenehmere Raumtemperatur für Entlastung.
      Bei Sonnenschutzfolien gibt Unterschiede.
      Im Beitrag >Empfehlenswert< sind drei Sonnenschutzfolien vorgestellt, die wir favorisieren. Und im Beitrag >Test – optischer Vergleich< können Sie unterschiedliche Sonnenschutzfolien in der Durchsicht und Ansicht sehen. Diese wurden für den Test auf eine Isolierverglasung geklebt.
      Wenn Sie eine Empfehlung für den Sonnenschutz auf Ihren Fensterscheiben benötigen, dann können Sie mir gerne per Mail die Maße Ihrer Scheiben zuschicken und auch ein Bild hinzufügen 🙂
      Sonnige Grüße, Daniel

  3. Paul sagt:

    Guten Abend,
    habe Intreresse an Isolierfolie zwecks Nachrüstung gegen Kälte bzw.Energieverlust….

    • Hallo Paul,
      vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihr Interesse an unseren Wärmeschutzfolien / Isolierfolien für Glasscheiben.
      Schreiben Sie mir bitte eine Mail mit den Maßen Ihrer Fensterscheiben und Ihre Kontaktdaten, dann kann ich Ihnen gerne ein Angebot für den genauen Zuschnitt zusenden.
      Beste Grüße
      Daniel Döbel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.