Plissee nach Maß – Sichtschutz und Sonnenschutz für Fenster, die Balkontür und Terrassentür passgenau gefertigt

Plissee

Plissee – Sonnenschutz und Sichtschutz für Fenster, die Balkontür und Terrassentür

Plissee ist die französische Bedeutung für gefaltet. Und genau das ist der Stoff bei der Sichtschutz- und Sonnenschutzanlage, die in der Regel direkt in der Glasleiste montiert und als Plissee bezeichnet wird.

Plissees gib es in vielen Stoffvarianten mit unterschiedlicher Funktion. Von draußen betrachtet, bieten sie zunächst einen Sichtschutz nach innen. Das hält ungewollte Blicke von Nachbaren etc. fern und sichert die Privatsphäre in den eigenen Vierwänden oder im Büro.

Plissee – gefalteter Stoff in breiter Ausführung

Plissee-Sonnenschutz

Plissee – Sonnenschutz mit mittlerer Lichtdurchlässigkeit an der Fensterscheibe

Abhängig vom Stoff, aus dem ein Plissee gefertigt ist, kann die Lichtdurchlässigkeit deutlich variieren. Bei hoher Lichtdurchlässigkeit in der Ausführung “Transparent kann man durch einen sehr hellen Plisseestoff noch hindurchschauen.

Bei einem Plisse mit mittlerer Lichttransmission ist der Sonnenschutzeffekt besser als in der Ausführung “Transparent”. Die Durchsicht von innen nach außen ist nicht mehr gegeben.

Plissee-Blendschutz für Fenster

Temporärer Blendschutz mit einem Plissee

Ist die Lichtdurchlässigkeit eines Stoffes auf ein Minimum reduziert, dann spricht man von einem blickdichten Verdunklungsplissee. Die Einsicht von außen nach innen ist dann weder tagsüber bei Sonnenlicht noch nachts gegeben, wenn es innen durch elektrisches Licht heller ist als außen.

Welcher Stoff passt zu Ihrem Plissee: lichtdurchlässig, blickdicht oder durchsichtig?

Blendschutz – Plissees mit blickdichten Stoffen sind auch bei Bildschirmarbeitsplätzen eine gute Lösung, wenn es um den Blendschutz geht.

Plissee-Sichtschutz

Plissee – guter Sichtschutz

Sie können tagsüber temporär in dem Moment zum Einsatz kommen, wenn durch direkte Sonnenstrahlung das Arbeiten am Computer-Monitor oder am Display Ihres Tablets erschwert oder nicht merh möglich ist.

Zwischen den beiden Varianten „durchsichtig“ und „blickdicht“ gibt es noch viele Plisseestoffe, die für Sonnenlicht teilweise durchlässig sind.

Sie bieten einen Sichtschutz, einen Sonnenschutz und dienen am Fenster und im Türbereich auch als Dekoration.

Abhängig von der Stoffqualität können Sie ein Plissee auch an Ihrem Fenster im Feuchtraum (Bad / WC) als Sichtschutz einbauen. Vielleicht ist in dem Fall als Alternative auch die >Milchglasfolie< zum Aufkleben auf die Scheibe eine gute Option.

Perlex – Plissee mit reflektierender Sonnenschutzoberfläche

Plissee mit Perlex-Beschichtung in der Schräge

Schräge – Plissee mit Perlex-Beschichtung

Speziell für die Anforderung „Sonnenschutz“ wurde die Perlex-Beschichtung entwickelt.

Die patentierte Beschichtung weist durch ihre perlmuttartige Oberfläche eine sehr gute Reflektion für direkte Sonnenstrahlung auf. Ein Pluspunkt im heißen Sommer 🙂

Trifft direkte Sonnenstrahlung durch eine Einfachverglasung oder durch eine Isolierverglasung (2-fach oder 3-fach Wärmeschutzglas) auf das mit Perlex beschichtetet Plissee, dann wird diese Hitzestrahlung reflektiert.

Plissee mit Perlex im Wohnzimmer

Plissees mit Perlex-Beschichtung am Fenster /  der Terrassentür im Wohnzimmer

Bei der Reflektion wird die elektromagnetische Energie der Sonnenstrahlung 1:1 zurück gespiegelt. Besonders bei dunklen Stoffen, die von Hause aus absorbierend wirken als helle, ist die Perlexbeschichtung ein Muss, wenn mit dem Plissee eine Sonnenschutzfunktion erreicht werden soll.

Wabenplissee – Plissee als Kälteschutz und mit Schallschutzfunktion

Gegenüber einem Standardplissee mit einer Stoffreihe bietet die Ausführung in Wabenform zusätzlich noch einen guten Schallschutz. Zwei vor einander befindliche Plisseestoffe, die durch eine Luftschicht getrennt sind, können Schallwellen besser absorbieren als einer.

Wabenplissee-Wintergarten

Wabenplissee an großen Scheiben im Wintergarten

Ein Wabenplissee bietet auch im kalten Winter einen Vorteil. Durch die Luftschicht in der Kammer entsteht ein isolierender Puffer, der als Kälteschutz die warme Raumluft von der kalten Scheibe trennt. Damit bleibt beim aufgezogenen Plissee mehr Wärmeenergie im Raum.

Plissee Montage – mögliche Befestigungsvarianten für Fenster und Türen
Plissee-Montage-Glasleiste

Plissee-Montage-Glasleiste

Die Befestigung eines Plissees erfolgt in der Regel in der Glasleiste. Bei einem rechteckigen Fenster werden dabei 4 Spannschuhe benötigt, wo von zwei oben und zwei unten mittels zum Lieferumfang gehörenden Schrauben befestigt werden.

Wichtig! – Für die Schrauben müssen in der Glashalteleiste Löcher vorgebohrt werden. Bei Plissees, die wir Ihnen anbieten, werden folgende Bohrer benötigt:

  • Alufenster: 2,2mm
  • Kunststofffenstern 1,5mm
  • Holzfenster 2,0mm

Der Abstand des Plissees zur Scheibe sollte 5mm betragen s. Abbildung:

Plissee-Montage

Montagehinweis zur Befestigung von Plissees, die wir liefern, in der Glasleiste

Alternativ – Bei der Befestigung eines Plissees sind noch weitere Montagevarianten möglich. Dazu zählen die Befestigung mit Glasleistenwinkeln, mit Klemmträgern am Fensterflügel und mit Befestigungswinkeln an der Wand.

Hier folgen Abbildungen zu den Varianten der Montage eines Plissees am Fenster, der Balkon- oder Terrassentür. Auch für diese Fälle gibt es eine genaue Montageanleitung, die Sie gerne bei uns abfragen können.

Plissee-Montage-auf-Glasleiste

Montage auf der Glasleiste

Plissee-Montage-Wand

Plissee-Montage an der Wand

Plissee-Montage-Klemmträger-Slim

Montage mit “Slim”-Klemmträger

Plissee-Montage-Klemmträger

Montage mit Klemmträger

Messanleitung für die Montage von Plissees und Sonderformen

Jedes Plissee wird einzeln und passend gefertigt. Bei Bürogebäuden im Objektbereich widerholen sich Fenstergrößen oft. Das erleichtert die Ermittlung der passenden Größe, weil in dem Fall die Maße gleichbleibend sind.

Plissee - Messanleitung

Plissee – Messanleitung

Plissees - Messanleitung

Plissees – Messanleitung

Fensterelemente richtig messen – In privaten Wohngebäuden hat fast jedes Fensterelement seine eigene Größe. Diese muss beim Ausmessen berücksichtigt werden, damit das Plissee bei der Montage auch passt.

Die oberen Bilder dienen als Messanleitung zur Ermittlung der richtigen Größe bei der Montage auf der Glashalteleiste im Fensterfalz. Die Breite, das Maß „B“ wird an mehreren Punkten überprüft. Bei geraden Rahmen wird die Bestellbreite um 5mm gekürzt.

Sonderformen – Plissee für schräge, trapezförmige, sechseckige Fenster nach Maß

Sonderform-Plissee

Sonderform – Plissees als Dreieck

Plissees können auch in Sonderformaten angefertigt werden. Für fast jede Fensterform gibt es dabei eine passende, individuelle Lösung. Das genaue Ausmessen und die fachgerechte Montage sollten Sie bei Sonderformaten jedoch besser einer Fachfirma überlassen.

Bei Fragen stehn wir Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns unter 05605 700 564 an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Unter > Kontakt < finden Sie ein Formular und die Mail-Adresse.