Mainz – Sonnenschutz mit transparenter Sonnenschutzfolie oder Spiegelfolie “Silberfolie” für Fenster, Dachfenster…

Mainz - Sonnenschutz - Sonnenschutzfolie

Mainz – Sonnenschutz mit Sonnenschutzfolien und Spiegelfolien

Mainz ist Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz und Bischofssitz. Neben historischen Gebäuden im Ortskern der mittelalterlichen Altstadt weist Mainz auch imposante Neubauten auf. Die als Verwaltungs- und Bürogebäude und als Wohngebäude dienen.

Während in unter Denkmalschutz stehenden Gebäuden des “Historischen Mainz” vorwiegend kleinere Fensterscheiben eingebaut sind, dominiert in der neueren Architektur vielfach eine großzügig mit Fensterflächen verglaste Fassade.

Schaufensterfolie-mit-UV-Sonnenschutz

Schaufensterfolie-mit-UV-Sonnenschutz

Großflächige Fensterscheiben sorgen für Transparenz und viel Tageslicht. Spätestens im Sommer kommt es jedoch durch den Treibhauseffekt hinter größeren Glasflächen zum Hitzestau. Unangenehm hohe Raumtemperatur ist die Folge.

Mit der richtigen Sonnenschutzfolie kann der Hitzeeintrag minimiert werden. Sonnenschutzfolien empfehlen wir für kleine und große Schaufenster, Dachfenster und alle anderen Fensterscheiben, durch die viel Sonnenwärme in ein Gebäude durchkommt.

Sonnenschutz für Fensterscheiben, Festverglasungen, Oberlichter aus Kunststoff in Mainz & Rheinland-Pfalz

Sonnenschutzfolie für große Fensterscheiben

Terrassentür mit Sonnenschutzfolie

Glasscheiben und lichtdurchlässige Kunststoffe sind für Sonnenstrahlung durchlässig. Aus dem Grund werden sie mit dem Ziel der Tageslichtversorgung in Gebäudeöffnungen und für Überdachungen verwendet.

Zu viel Licht wird in Gebäuden nur zum Problem, wenn es zu Hause am Fernsehbildschirm oder im Büro am Computerarbeitsplatz blendet. Einhergehend mit der Lichtstrahlung versorgt uns die Sonne auch noch mit der schädlichen UV-Strahlung und IR-Hitze.

Alle drei Spektren der Sonnenstrahlung (UV-Licht, Tageslicht und IR-Strahlung) heizen hinter Glasflächen Räume auf. Das führt spätestens im Sommer zu hohen Temperaturen, die keiner brauchen kann.

Mainz-Montage-einer-Sonnenschutzfolie

Mainz – Montage einer Sonnenschutzfolie auf der Außenseite einer Fensterscheibe

In Städten wie zum Beispiel in Frankfurt, Wiesbaden und Mainz entwickelt sich in der warmen Jahreszeit ein “Städtisches Klima”. Dicht bebaute Gebiete mit intensiver Sonnenstrahlung sorgen für starke Wärmebelastung, bei der die gefühlte Temperatur die eigentliche Lufttemperatur übersteigt. Selbst während der Nacht sorgen “Tropennächte” durch Querlüftung in Gebäuden für wenig Entlastung und Abkühlung.

Durch die nachträgliche Montage einer Sonnenschutzfolie auf Fensterglas werden selektiv bestimmte Bereiche der Sonnenstrahlung am Durchgang durch Reflektion und Absorption gehindert. Diese Art von Sonnenschutz reduziert den Anstieg der Raumtemperatur effektiv, noch bevor die Hitzestrahlung ins Gebäude eindringt.

Empfehlung – Sonnenschutzfolien für Fenster, Glastüren, Dachverglasungen

Test-Sonnenschutzfolien-Vergleich

Test – Sonnenschutzfolien im optischen Vergleich

Welche Sonnenschutzfolie ist für Fensterscheiben richtig? Mit dieser Frage müssen auch Sie sich auseinandersetzen, sonst würden Sie diesen Text hier nicht lesen. Im Artikel >Test – Sonnenschutzfolien im optischen Vergleich< haben wir für Sie einige Sonnenschutzfolien in der Durchsicht von innen nach außen und in der Ansicht von außen nach innen abgebildet.

Je intensiver eine Sonnenschutzfolie spiegelt, desto wirkungsvoller ist der Sonnenschutz. >Spiegelfolien<, die auch als “Silberfolie” bezeichnet werden, reflektieren große Teile der Sonnenstrahlung, wozu auch das Sonnenlicht gehört. Diese Reflektion ist für uns tagsüber als Spiegelung sichtbar.

Sonnenschutzfolie-Optimal-A

Sonnenschutz mit Sonnenschutzfolie “Optimal” – heller als Typ “Silber” für außen

Mit unserer Sonnenschutzfolie des Typs Silber für Außenmontage wird bis zu 90% der Hitzestrahlung abgehalten. Wir empfehlen diese Sonnenschutzfolie für Dachverglasungen, Dachfenster und für Fenster im gewerblichen Bereich, wozu Büros und andere Räume mit Bildschirmarbeitsplätzen zählen.

Einen guten Kompromiss stellt unsere Sonnenschutzfolie des Typs >Optimal< dar. Diese Sonnenschutzfolie ist heller als Typ Silber. Sie lässt mehr Lichtstrahlung durch und ist mit ca. 70% Energierückweisung bei der Montage von außen ebenfalls ein sehr effektiver Sonnenschutz.

Sonnenschutzfolien Optimal und Neutral im Vergleich

Sonnenschutzfolie Optimal und Neutral

Für Schaufenster und für Gebäude unter Denkmalschutz, von denen es auch in Mainz viele gibt, empfehlen wir die Sonnenschutzfolie des Typs Neutral. Diese spezielle Sonnenschutzfolie spiegelt kaum mehr wie eine Scheibe ohne Glasfolie, wodurch sich die Gebäudeansicht nicht verändert und die Einsicht gerade bei Schaufensterscheiben erhalten bleibt. Die Wärmereduzierung beträgt mit der Sonnenschutzfolie des Typs Neutral für außen ca. 55%.

Sonnenschutzfolie für Oberlichter, im Wintergarten und bei Terrassenüberdachung
Sonnenschutz im Wintergarten mit Sonnenschutzfolie Silber

Wintergarten mit Sonnenschutzfolie Silber

Für große Giebel- und Dachflächenfenster aus Glas oder Doppelstegplatten bieten Sonnenschutzfolien eine optimale Möglichkeit den Sonnenschutz nachträglich deutlich zu verbessern.

Neben Fensterfolien für glatte Glasscheiben bieten wir für Kunststoffe aus Polycarbonat, woraus Doppelstegplatten vorwiegend gefertigt werden, auch eine spezielle Sonnenschutzfolie für die Montage von außen an.

Sonnenschutzfolien für Doppelstegplatten

Sonnenschutzfolien für Doppelstegplatten

Lichtdurchlässige Kunststoffe sind für die Sonnenstrahlung genauso durchlässig wie Glasflächen. Unter Lichtbändern auf Produktionsstätten oder Lagerhallen wird es im Sommer genauso heiß wie unter einer Terrassenüberdachung aus Doppelstegplatten zu Hause.

Beschäftigte in Produktionshallen mit langen, gebogenen Lichtbändern in der Dachfläche sind vom Hitzeeintrag stark betroffen. Mit einer speziellen Sonnenschutzfolie wird der Hitzeeintrag um ca. 80% verringert.

Angebot, Preis – Wie sieht Ihre Sonnenschutzlösung in Mainz, Rheinland-Pfalz und auch in Wiesbaden aus?

Auf der Suche nach der passenden Sonnenschutzfolie sind wir gerne Ihr Ansprechpartner. Für Laien ist es schwer die richtige Entscheidung für ein gutes Produkt zu treffen, welches im Gegensatz zu einer statischen Sonnenschutzfolie dauerhaft an Fensterscheiben montiert wird.

Fragen wie: “soll die Montage von Sonnenschutzfolien innen oder von außen erfolgen?” oder “wie verändert sich das Tageslicht im Raum?” und “darf die Sonnenschutzfolien auch spiegeln?”, was besonders bei Schaufenstern und in historischen, unter Denkmalschutz stehenden Gebäuden wichtig ist, beantworten wir Ihnen gerne.

Wenn Sie Fragen zur Beschichtung von Sonnenschutzfolien für Ihre Fenster haben und ein Angebot über die nachträgliche Montage mit Spiegelfolien wünschen, dann würden wir uns sehr über Ihre Anfrage freuen.

Rufen Sie uns bitte unter 05605 700 564 an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Unter >Kontakt< finden Sie ein Formular und die Mail-Adresse. Für ein kostenloses Angebot können Sie auch gleich hier den >PDF- Fragebogen< nutzen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht – Vielen Dank!

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. Harald Göbel sagt:

    Sehr geehrter Herr Döner
    wir haben zwei Glasbausteinfenster mit den Maßen: 1,70m × 1,98m und 1,47m × 0,74m.
    Kann man die Glasbausteinfenster mit der Sonnenschutzfolie beschichten, wenn ja,
    Bitte ich um einen kostenloser Vorschlag.
    Mit freundlichen Grüßen
    Harald Göbel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.