Giebelfenster – Sonnenschutz mit Sonnenschutzfolien für Fenster im Giebel

Giebelfenster - Sonnenschutz mit Sonnenschutzfolien

Giebelfenster – Sonnenschutz mit Sonnenschutzfolien

Giebelfenster befinden sich ganz oben im Gebäude. An der Stirnseite des Hauses, wo die Dachkanten zusammentreffen und darunter im Dachgeschoss einen Raum bilden. Über Giebelfenster wird der Wohnraum im ausgebauten Dachgeschoss mit frischer Luft und mit Tageslicht versorgt.

Je nach Dachform und Größe des Hauses kann ein Giebeldreieck sehr groß ausfallen. Das bietet in der Regel auch ausreichend Platz für ein großes Fenster oder eine ganze Fensterfront mit schönster Aussicht.

Sonnenschutz für Fenster unter dem Dach

Sonnenschutz für Giebelfenster mit Sonnenschutzfolien

Sonnenschutz mit Sonnenschutzfolien für Giebelfenster

Giebelfenster gibt es als einzelne Fenster und als Fensterelemente, die aus mehreren Fensterteilen und Fenstertüren bestehen können. Nicht selten wird auch das komplette Giebeldreieck eines Hauses verglast.

Bei direkter Sonnenstrahlung können große Fenster ohne Sonnenschutzglas besonders in Räumen unter dem Dach zum Treibhauseffekt führen. Damit hohe Temperaturen vermieden werden, können Sie den Sonnenschutz nachträglich mit der Montage von Sonnenschutzfolien erreichen.

Sonnenschutz mit Sonnenschutzfolien für Giebelfenster & Dachfenster auch in Trapez und als Dreieck

Dachflächenfenster - viel Licht und im Sommer Hitze

Dachfenster – gutes Licht und im Sommer Hitze

Im Unterschied zum schrägen >Dachfenster<, durch das auch sehr viel Sonnenhitze ins ausgebaute Dachgeschoss eingetragen wird, sind Giebelfenster oft größer. Das hängt damit zusammen, weil sie nicht wie Dachflächenfenster in eher enge Abstände von Dachsparren eingebaut werden.

Sind die Giebel an Ihrem Haus nach Osten und Westen ausgerichtet und mit Giebelfenstern ausgestattet, dann scheint die Sonne am Morgen und am Nachmittag tief in die Räume rein und trägt zum Aufheizen bei.

Sonderformen sind mit Sonnenschutzfolien einfach zu lösen

Wintergarten mit Sonnenschutzfolie Silber

Wintergarten – Giebelverglasung mit Sonnenschutzfolie des Typs Silber “Spiegelfolie”

Was im Winter bis auf die Blendung angenehm ist, wird spätestens im Sommer zum Problem. Besonders dann, wenn es sich bei den Räumen um Ihr Wohnzimmer, um das Schlafzimmer oder auch um einen Wintergarten handelt, deren Raumtemperatur auf über 30°C steigt.

Mit Sonnenschutzfolien können Sie abhängig vom Folientyp den Wärmeeintrag durch die vorhandene Verglasung Ihrer Giebelfenster und Dachfenster um bis zu 90% verringern. Sonnenschutzfolien können auch bei Sonderformen passgenau zugeschnitten werden.

Empfehlung – Sonnenschutzfolien für Dachfenster & Giebelfenster im Test

Für den nachträglichen Sonnenschutz an Ihren Dachfenstern empfehlen wir Ihnen die Sonnenschutzfolie des Typs >Silber<. Die gleiche Sonnenschutzfolie, die auch als Spiegelfolie bezeichnet wird, können Sie auch für die Verglasung der Giebelfenster verwenden.

Sonnenschutzfolie Optimal-A an Giebelverglasung

Sonnenschutzfolie Optimal – Durchsicht an rechter Hälfte der Giebelverglasung

Alternativ zur Sonnenschutzfolien des Typs Silber / >Spiegelfolie< können Sie auch die Sonnenschutzfolie des Typs >Optimal< montieren. Die Sonnenschutzfolie des Typs Optimal ist etwas heller, weil sie mehr Licht durchlässt. Der Wärmeeintrag wird mit dieser Folie um ca. 70% verringert.

Im Beitrag >Test – optischer Vergleich von Sonnenschutzfolien< finden Sie unterschiedliche Sonnenschutzfolien in der Ansicht und Durchsicht.

Montage von Sonnenschutzfolien am Giebelfenster und am Dachfenster
Montage einer Spiegelfolie

Außenmontage einer Spiegelfolie

Im Zusammenhang mit der Suche nach der richtigen Sonnenschutzfolie für Ihre Fenster werden Sie auch auf die Frage nach der richtigen Montageposition stoßen. Die Montage einer Sonnenschutzfolie von innen zwar immer einfacher, doch nicht immer die beste Variante.

Bei neueren Isolier-Verglasungen oder beim Wärmeschutzglas sichert Ihnen den besten Sonnenschutzeffekt die Montage von Sonnenschutzfolien auf der Außenseite der Scheiben. Bei Fensterscheiben, die vor 1995 eingebaut wurden, erhalten Sie auch einen guten Sonnenschutz bei Innenmontage.

Fensterfolie - Montage von Sonnenschutzfolien

Montage von Sonnenschutzfolien beim geöffneten Fenster

Nähere Infos zur Wahl der richtigen Montageposition von Sonnenschutzfolien finden Sie auch in den Beiträgen zur >Außenmontage< oder >Innenmontage<

Sind Ihre Fensterscheiben nicht zu groß, dann kann die Montage auch in Eigenleistung gut gelingen. Infos zum Montageablauf finden Sie in einem Videobeitrag auf der Webseite unter: >Anbringen – Montage von Fensterfolien<

Angebot und Fragen zum Einsatz und Preis von Sonnenschutzfolien
Test - Durchsichtig Sonnenschutzfolien im Vergleich

Test & optischer Vergleich – Welche Sonnenschutzfolie ist richtig?

Wenn Sie Fragen zu Sonnenschutzfolien oder Spiegelfolien für Ihre Fensterscheiben haben, dann sind wir gerne Ihr Ansprechpartner. Sollten Sie ein Angebot wünschen, kontaktieren Sie uns per Mail oder unter der Rufnummer 05605 700 564.

Ein kostenloses Angebot können Sie auch über folgenden >Fragebogen< erhalten. Wir sind spezialisiert auf die Lieferung und Montage von Sonnenschutz- und Spiegelfolien und führen auch Beschichtungen mit >Sicherheitsfolien geprüft mit P2A nach DIN EN 356< zum Einbruchschutz aus.

Vielen Dank & beste Grüße

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.