Restaurant – Sonnenschutz für Fensterglas mit Sonnenschutzfolie / Spiegelfolie

Restaurant

Restaurant – Sonnenschutz mit Sonnenschutzfolien im Wintergarten

Restaurant – Die Freude über strahlendes Sonnenwetter ist am Badesee groß. In einem Restaurant, das als Wintergarten gebaut ist, kann Sonnenstrahlung jedoch zum Problem werden. Besonders an Tagen, an denen kein Luftzug weht, dafür aber die Sonne stundenlang vom blauen Himmel scheint, kann es für Gäste in einem verglasten Restaurant-Gebäude unangenehm heiß werden.

Banner-Sonnenschutzfolien

Bei hoher Raumtemperatur und grellem Licht schmeckt warmes Essen nicht. Etwas Umsatz kann man allenfalls mit kühlen Getränken machen. Zum längeren Verweilen laden überhitzte Räume jedenfalls nicht ein. Die Kombination aus Sonnenstrahlung und großen Glasflächen führt zum Treibhauseffekt, der für das Übermaß an Wärme verantwortlich ist.

Treibhauseffekt im Restaurant – welcher Sonnenschutz ist gut?

Sonnenschutz Restaurant

Sonnenschutz im Restaurant

Angebaute Wintergärten sorgen durch große Fensterflächen für eine helle und freundliche Atmosphäre. Darüber hinaus bieten sie oft auch noch eine schöne Aussicht ins Freie. Mit dem Charme eines lichtdurchfluteten Restaurants versuchen Gaststättenbetreiber und Hoteliers auch ihren Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu bieten.

In der kühlen Jahreszeit, bei Wind- und Regenwetter bietet die Verglasung im Wintergarten einen guten Schutz und lädt zum Verweilen ein. Bei länger anhaltendem Sonnenschein kann das Wohlbefinden der Gäste jedoch schnell kippen. Das gilt besonders für die Übergangszeit und den Sommer, wenn das Restaurant durch den Wintergarten zur Sauna wird und deshalb die eigentlich „schönsten“ Plätze leer bleiben.

Die Klimaanlage kann einen Teil des Problems lösen, aus dem Grund wird sie in der Regel gleich bei der Neuerrichtung mit eingeplant. Durch kalte Luft oder einen Luftzug wird der Aufenthalt den Gästen erträglicher gestaltet. Doch die Ursache für die Hitze, der Treibhauseffekt als Folge direkter Sonnenstrahlung durch Fensterglas, wird damit nicht behoben. Innenliegende Jalousien, Plissees und Vertikalanlagen können den Wärmeeinfall auch nicht deutlich reduzieren, dafür jedoch die Aussicht verringern.

Sonnenschutz mit Sonnenschutzfolien für Fensterglas im Restaurant

Sonnenschutzfolie Hotel - Restaurant

Sonnenschutz mit Sonnenschutzfolien im Hotel & Restaurant

Die beste Lösung für ein großflächig verglastes Restaurant ist die nachträgliche Beschichtung der Scheiben mit einer Sonnenschutzfolie. Als Sonnenschutz können dabei unterschiedliche Glasfolien verwendet werden. (s.Abb.)

Für die Dachverglasung eines Restaurants sollte eine stark Wärme reflektierende Sonnenschutzfolie genutzt werden. Abhängig vom Istzustand der Verglasung wird sie als Spiegelfolie entweder von innen oder von außen auf die Scheiben geklebt. Die Wärmerückweisung beträgt wie bei sehr gutem Sonnenschutzglas bis zu 85%. Das ist effektiver Sonnenschutz!

Für senkrechte Fensterflächen muss die Wärmerückweisung nicht so hoch sein. Hier setzen wir Sonnenschutzfolien ein, die den Wärmeeintrag um ca. 40 – 60% reduzieren. Es handelt sich dabei um leicht spiegelnde oder um transparente Sonnenschutzfolien.

Weiter Infos auch unter: >optischer Vergleich – Sonnenschutzfolien im Test<

Restaurant – Sonnenschutz für Fenster und Dachverglasung
DIN 4108

Sonnenschutz – Glasdach

Durch die nachträgliche Beschichtung der Fensterscheiben und der Dachverglasung mit passenden Sonnenschutzfolien wird die Wärmelast deutlich verringert.

Ihre Gäste werden sich wohlfühlen.

Beim Einsatz einer Klimaanlage können Sie auch noch Geld sparen. Denn die Hitzestrahlung, die durch Glasscheiben nicht eindringt, muss eben auch nicht teuer durch die Klimaanlage gekühlt werden!

Angebot für Sonnenschutzfolien im Hotel & Restaurant
Montage-Sonnenschutzfolie

Montage einer Sonnenschutzfolie

Bei Fragen zur nachträglichen Beschichtung von Fensterscheiben mit einer Sonnenschutzfolie in Ihrem Hotel oder Restaurant sind wir gerne bundesweit Ihr Ansprechpartner.

Rufen Sie uns bitte unter 05605 700 564 an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Unter > Kontakt < finden Sie ein Formular + Mail-Adresse.

Für ein kostenloses Angebot können Sie auch den folgenden > PDF- Fragebogen < nutzen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.