Jalousien – Sonnenschutz innen für außen und Sonnenschutzfolie

Jalousien

Jalousien – guter Sonnenschutz

Jalousien – Eine gute Lösung bei transparenten Fassaden den Sonnenschutz zu erreichen, liefern Jalousien.  Sie werden auch als Raffstore bezeichnet.

Jalousien gibt es sowohl für innen und auch als außenliegenden Sonnenschutz, wobei die Außenvariante effektiver ist.

Jalousien – innen und als außenliegender Raffstore

Um eine sommerliche Überwärmung eines Gebäudes zu vermeiden, ist der außenliegende Raffstore die effektivere Methode von beiden. Die direkte Sonnenstrahlung wird bei Außenjalousien bereits vor der Fensterscheibe zurück reflektiert, so dass die Hitze draußen bleiben muss.

Innenliegende Jalousien mit einer reflektierenden Beschichtung auf der zum Fenster zugewandten Seite haben auch eine gute Wirkung. Die reflektierte Wärmestrahlung der Sonne muss jedoch zweimal durch die Scheiben hindurch. Dabei verbleibt immer Restwärme durch Absorption an den Lamellen und den Fensterscheiben im Raum und trägt zum Anstieg der Raumtemperatur bei.

Windempfindlichkeit – weniger Durchsicht mit Jalousien

Aussenjaoulussie

Aussenjaoulussien sind ein guter Sonnenschutz

Den größten Nachteil von Außenjalousien in Gebäuden und insbesondere bei großen Glasfassaden stellt die Windempfindlichkeit dar. Bei stärkerem Wind schlagen die Lamellen ans Fenster, verursachen dabei störenden Lärm und können sogar zur Beschädigung beim Glas führen.

Bei seilgeführten Raffstore wird von daher bereits bei Windgeschwindigkeiten von 38 km/h empfohlen, die Jalousien hochzufahren. Besonders an heißen, sonnigen Tagen im Sommer kann das zum Problem werden. Die Sonnenschutzwirkung ist dann weg und die Raumtemperatur steigt schnell ins Unerträgliche hoch.

Klimaanlagen in Kombination mit Jalousien
Air-Condition / Klimaanlage

Air-Condition / Klimaanlage

Um hohe Temperaturen in den Räumen zu vermeiden, setzen immer mehr Menschen auf Klimageräte. Klimaanlagen sind in der Bedienung bequem, beim Raumtemperaturausgleich jedoch durch hohen Energieverbrauch dauerhaft teuer. Durch den Einsatz von Außenjalousien, soweit kein starker Wind weht, lässt sich der Energieverbrauch jedoch gut reduzieren, denn der kühlende Effekt der Jalousien ist bis auf die Anschaffungs- und Wartungskosten dann nahezu kostenlos.

Reflektierende Sonnenschutzfolien – Spiegelfolien
Empfehlung von Sonnenschutzfolien

Empfehlung: Sonnenschutzfolien für Ihre Fensterscheiben

Eine weitere Möglichkeit für guten Sonnenschutz im Zusammenhang mit Raffstores ist der Einsatz von reflektierenden Sonnenschutzfolien. Sonnenschutzfolien gibt es in unterschiedlichen Ausführungen: für den Innen- und Außeneinsatz und mit verschiedener Lichtdurchlässigkeit (Lichttransmission).

Sonnenschutzfolien werden dauerhaft auf Fensterglas appliziert und sorgen unabhängig vom Wind und Wetter für weniger Hitze. Im Blogeintrag > Empfehlenswerte Sonnenschutzfolie < finden Sie dazu nähere Infos.

Wie sieht Ihre Sonnenschutzlösung aus?

Auf der Suche nach einem passenden Sonnenschutz für Ihre Fenster helfen wir Ihnen gerne die richtige Lösung zu finden. Unter Kontakt finden Sie die Telefonnummer, Mail-Adresse und auch ein Kontaktformular. Über Ihre Anfrage würden wir uns sehr freuen.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. helga sagt:

    Mir ist die Idee zu den Jalousien als außenliegender Raffstore aufgefallen. Wie steht dann mit der Steuerung? Auch mit der Wartung? Danke für die Anregungen zum Sonnenschutz. Die warme Sonnen steht doch früher auf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.