Jalousien – Sonnenschutz innen für außen und Sonnenschutzfolie

Jalousien

Jalousien – guter Sonnenschutz

Jalousien – Eine gute Lösung bei transparenten Fassaden den Sonnenschutz zu erreichen, liefern Jalousien.  Sie werden auch als Raffstore bezeichnet und sind auch für große Fensterflächen eine gute Alternative zum Rollladen.

Jalousien gibt es sowohl für innen und auch als außenliegenden Sonnenschutz. Die Außenvariante in Form der “Vorbau-Außenjalousie” ist als Verschattung bei direkter Sonnenstrahlung viel effektiver ist.

Jalousien – innen und als außenliegender Raffstore

Raffstore - Sonnenschutz für große Scheiben

Raffstore – Sonnenschutz für große Fensterscheiben und für Festverglasungen

Um eine sommerliche Überwärmung eines Gebäudes zu vermeiden, ist der außenliegende Raffstore die effektivere Methode von beiden. Die direkte Sonnenstrahlung wird bei Außenjalousien bereits vor der Fensterscheibe zurück reflektiert, so dass die Hitze draußen bleiben muss.

Innenliegende Jalousien mit einer reflektierenden Beschichtung auf der zum Fenster zugewandten Seite haben auch eine gute Wirkung. Die reflektierte Wärmestrahlung der Sonne muss jedoch zweimal durch die Scheiben hindurch. Dabei verbleibt immer Restwärme durch Absorption an den Lamellen und den Fensterscheiben im Raum und trägt zum Anstieg der Raumtemperatur bei.

Nachteilig sind Außenjalousien bei Durchgangstüren. Will man im Sommer die Türen zur Terrasse oder auf den Balkon offenhalten, dann wird der Innenraum mit Sonne durchflutet. Die Temperatur steigt. Möbel, Parkett und anderes Interieur sind direktem UV-Licht ausgesetzt und leiden. Infos zum Schutz vor dem Ausbleichen finden Sie unter: >UV-Schutzfolie<

Windempfindlichkeit – weniger Durchsicht mit Jalousien

Aussenjaoulussie

Aussenjaoulussien sind ein guter Sonnenschutz

Den größten Nachteil von Außenjalousien in Gebäuden und insbesondere bei großen Glasfassaden stellt die Windempfindlichkeit dar. Bei stärkerem Wind schlagen die Lamellen ans Fenster, verursachen dabei störenden Lärm und können sogar zur Beschädigung beim Glas führen.

Bei seilgeführten Raffstore wird von daher bereits bei Windgeschwindigkeiten von 38 km/h empfohlen, die Jalousien hochzufahren. Besonders an heißen, sonnigen Tagen im Sommer kann das zum Problem werden. Die Sonnenschutzwirkung ist dann weg und die Raumtemperatur steigt schnell ins Unerträgliche hoch.

Klimaanlagen in Kombination mit Jalousien
Air-Condition / Klimaanlage

Air-Condition / Klimaanlage

Um hohe Temperaturen in den Räumen zu vermeiden, setzen auch im Privatbereich immer mehr Menschen auf Klimageräte. Klimaanlagen sind in der Bedienung bequem. Zum Ausgelich der Raumtemperatur auf Dauer jedoch durch hohen Energieverbrauch sehr teuer.

Durch den Einsatz von Außenjalousien, soweit kein starker Wind weht, lässt sich der Energieverbrauch jedoch gut reduzieren, denn der kühlende Effekt der Jalousien ist bis auf die Anschaffungs- und Wartungskosten dann nahezu kostenlos.

Reflektierende Sonnenschutzfolien – Spiegelfolien
Empfehlung von Sonnenschutzfolien

Empfehlung: Sonnenschutzfolien für Ihre Fensterscheiben

Eine weitere Möglichkeit für guten Sonnenschutz im Zusammenhang mit Raffstores ist der Einsatz von reflektierenden Sonnenschutzfolien. Sonnenschutzfolien gibt es in unterschiedlichen Ausführungen: für den Innen- und Außeneinsatz und mit verschiedener Lichtdurchlässigkeit (Lichttransmission).

Sonnenschutzfolien werden dauerhaft auf Fensterglas appliziert und sorgen unabhängig vom Wind und Wetter für weniger Hitze. Im Blogeintrag > Empfehlenswerte Sonnenschutzfolie < finden Sie dazu nähere Infos.

Wie sieht Ihre Sonnenschutzlösung aus?

Auf der Suche nach einem passenden Sonnenschutz für Ihre Fenster helfen wir Ihnen gerne die richtige Lösung zu finden. Unter Kontakt finden Sie die Telefonnummer, Mail-Adresse und auch ein Kontaktformular. Über Ihre Anfrage würden wir uns sehr freuen.

Das könnte Dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. Joachim Hussing sagt:

    Ich suche nach einer besseren Möglichkeit, Sonnenschutz für mein Zuhause zu bekommen. Vielen Dank für die Weitergabe dieses Artikels über Jalousien. Vielleicht bekomme ich ein paar Jalousien für mein Haus.

    • Hallo Herr Hussing,
      vielen Dank für Ihre Nachricht zum Sonnenschutz mit Jalousien.
      Vielleicht testen Sie vor dem Kauf einer teuren Jalousie die Effektivität von Sonnenschutzfolien.
      Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
      Die passende Sonnenschutzfolie für Ihr Zuhause haben wir bestimmt im Programm 🙂
      Schöne Grüße, Daniel Döbel

  2. Antonia sagt:

    Danke für den Tipp, dass der außen liegende Raffstore die effektivere Methode ist, die Sonne draußen zu halten. Wir brauchen dringend eine Lösung für unser Wohnzimmer. Im Arbeitszimmer werden wir normale Jalousien anschaffen. Es liegt nach Westen und die Sonne scheint nur ab spätem Nachmittag rein.

    • Hallo Antonia,
      vielen Dank für Ihre Nachricht zum Sonnenschutz mit Raffstores und Jalousien.
      Beides lässt sich gut mit unseren Sonnenschutzfolien kombinieren und damit die Effektivität der Sonnenschutzfunktion erhöhen. Schließlich soll es im Sommer in Ihrem Wohnzimmer nicht so heiß werden.
      Sonnige Grüße, Daniel

  3. Katherine Fischer sagt:

    Meine Nachbarin möchte neuen Jalousien kaufen, um das Haus während des Sommers besser zu kühlen. Also es ist gut zu wissen, dass außenliegenden Raffstore besser gegen die Hitze kämpfen. Ich werde ihr diesen Beitrag schicken, sodass sie eine gute Entscheidung treffen kann.

    • Hallo Katherine,
      vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung zu unserer Webseite, die das Thema nachträglicher Sonnenschutz für Fenster abhandelt.
      Außenliegender Sonnenschutz ist immer effektiver, als zum Beispiel innenliegende Rollos, Plissees, Vorhänge.
      Dies resultiert daraus, weil die Strahlung der Sonne noch vor der Scheibe “abgefangen” wird und zwar bevor sie als unnötige Wärme ins Innere eines Gebäudes eindringt.
      Nachteilig sind bei Raffstores / Vorbau-Außenjalousien erstens die hohen Kosten und nicht immer auch die Möglichkeit einer dauerhaft sicheren Montage.
      Des Weiteren spielt auch der Wind beim Einsatz eine entscheidende Rolle. Weht der Wind zu stark, dann muss die Jalousie aus Sicherheitsgründen hochgefahren werden.
      Damit kein Schaden passiert, wird das in der Regel durch einen Windwächter automatisch geregelt. In dem Fall ist der Sonnenschutz aber nicht mehr gegeben.
      Aus Büros mit Bildschirmarbeitsplätzen bekommen wir oft die Rückmeldung, dass es dann unerträglich heiß wird und das Arbeiten an Bildschirmen durch starke Blendung zum Problem wird.
      Sonnenschutz- und Blendschutzfolie am
      Aus dem Grund empfehlen wir zum Schutz vor Hitze und grellem Licht bei Fensterflächen mit Raffstores die Kombination mit unseren Sonnenschutzfolien.
      Diese werden auf die Fensterscheiben direkt montiert und bieten einen dauerhaft sicheren Sonnenschutz und >Blendschutz<, auch in dem Fall, wenn die Außenjalousie defekt ist oder aus Sicherheitsgründen bei Wind hochfahren muss.
      In der Abbildung oben sehen Sie die Sonnenschutzfolie des Typs >Silber< auf einer halben Scheibe. Die Aussicht bleibt gegeben und der Schutz ist da.
      Sonnige Grüße, Daniel Döbel

  4. helga sagt:

    Mir ist die Idee zu den Jalousien als außenliegender Raffstore aufgefallen. Wie steht dann mit der Steuerung? Auch mit der Wartung? Danke für die Anregungen zum Sonnenschutz. Die warme Sonnen steht doch früher auf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.