Atrium – Sonnenschutz im Lichthof mit Sonnenschutzfolien & Spiegelfolien für Scheibenglas

atrium-lichthof

Atrium – Innenhof mit viel Sonnenlicht

Atrium – Ein Raum, der von Gebäuden an zwei oder mehrehren Seiten umgeben ist, wird auch als Hof bezeichnet. Bildet er einen zentralen Innenraum, der umliegend eingegrenzt ist, dann handelt es sich um ein Atrium.

Das Atrium ist ein Lichthof, der nach oben entweder offen oder mit einem Glasdach zum Schutz vor Regen, Wind und Kälte geschützt ist.

Neben der Tageslichtversorgung durch Sonnenstrahlung übernimmt ein Atrium auch die Funktion der natürlichen Be- und Entlüftung eines Gebäudes.

Viel Licht und im Sommer zuviel Hitze

Glasdach-Atrium

Atrimum mit großem Glasdach

Voraussichtlich würden Sie diesen Artikel hier nicht lesen, wenn Sie nicht mit einem Problem konfrontiert wären, das thermische Belastung heißt.

Während der Wintermonate und bei Regen sind Lichthöfe wunderbare Orte, an denen man sich gerne trifft. Spätestens im Sommer führt jedoch der Treibhauseffekt oft zu unerträglich hohen Temperaturen, die durch Ablüften alleine nicht in den Griff zu bekommen sind.

Mit einer Wärme reflektierenden Sonnenschutzfolie, die auch als Spiegelfolie bezeichnet wird, können Sie den größten Teil der Hitze am Eindringen ins Atrium zurückhalten.

Banner-Sonnenschutzfolien

Atrium –Sonnenschutz mit reflektierender Sonnenschutzfolie / Spiegelfolie

Sonnenschutzfolie für die Dachverglasung im Atrium

Montage einer Sonnenschutzfolie auf der Dachverglasung im Atrium

Sonnenschutzfolien gibt es in vielen Varianten. Für die Dachverglasung im Atrium sollten zum Schutz vor Überhitzung selektiv reflektierende Sonnenschutzfolien eingesetzt werden.

Die Sonnenenergie erreicht und als elektromagnetische Strahlung, für die Glasflächen durchlässig sind. Neben der sichtbaren Lichtstrahlung versorgt uns die Sonne noch mit schädlicher UV- Strahlung und der nichtsichtbaren Hitzestrahlung (IR-Licht). Das UV-Licht ist schädlich und für das Verblassen von Gegenständen verantwortlich. In einem Atrium ist das oft am ausgebleichten Interieur zu beobachten ist.

Reflektion besser als Absorption

Atrium

Sonnenschutz mit Sonnenschutzfolien im Atrium

Die Funktion einer Sonnenschutzfolie resultiert entweder aus der Absorption oder der Reflektion. Bei der Absorption wird die Wärmestrahlung von der Folie aufgenommen und an die Glasscheibe weitergeleitet. Dies führt zu einer hohen Glastemperatur, die im Extremfall das Glas so unter Spannung setzt, dass es zum Glasbruch kommt. Aus dem Grund sollte der absorbierende Anteil einer Sonnenschutzfolie deutlich geringer sein, als der reflektierende. Weitere Informationen finden Sie unter >Sonnenstrahlung<

Wird die Wärmestrahlung der Sonne an einer Sonnenschutzfolie reflektiert, dann wird die Energie 1:1 zurückgespiegelt und heizt weder die Scheibe, noch den darunter befindlichen Raum auf. Unter >Transmission-Reflektion-Absorption< finden Sie im Blog vom 18.März Infos zu den Kenngrößen beim Sonnenschutz für Verglasungen.

Glasdach – Sonnenschutz nach DIN 4108 für die Dachverglasung im Atrium

sonnenschutz-atrim

Dachverglasung im Atrium – ohne Sonnenschutz wird heiß!

Weil das sichtbare Licht der Sonne mit 46% Energiegehalt zur Aufheizung von Atrien beiträgt, empfehlen wir die Montage von Sonnenschutzfolien, die auch Teile der Lichtstrahlung reflektieren. Wird sichtbares Licht reflektiert, dann nehmen wird dies als Spiegel wahr. Aus dem Grund wird eine lichtreflektierende Sonnenschutzfolie auch als >Spiegelfolie< bezeichnet.

Mit Wärme reflektierenden Spiegelfolien erreichen Sie eine Reduzierung des Wärmeeintrags aus Sonnenlicht bis in einen Bereich von 85%. Diese Glasfolien wirken in jedem Atrium entlastend. Sie schützen die Nutzer durch niedrigere Temperaturen vor überflüssiger Hitze und das Interieur vor dem Ausbleichen.

Wärmeschutz nach DIN 4108

sonnenschutz-spiegelfolie

Sonnenschutz mit Spiegelfolien

Der Wärmeschutz im Hochbau wird in der >DIN 4108< behandelt. Die DIN stellt Anforderungen an den winterlichen und sommerlichen Wärmeschutz. Im Bezug auf die Vorgabe der DIN 4108 können Sie den Sonnenschutz bei Oberlichtern aus Standardverglasungen deutlich mit Spiegelfolien verbessern.

Ein großes Glasdach liefert in der Regel auch ein Überangebot an Tageslicht. Blendung durch grelles Licht und störende Lichtreflektionen können die Folge sein. Mit >Spiegelfolien< wird auch die Blendung reduziert und damit ein weiteres Problem oft gut gelöst.

Dachverglasung – Sonnenschutzfolie für das Oberlicht im Atrium von innen oder außen?

Wärme reflektierende Sonnenschutzfolien gibt es sowohl für die Innen- und Außenmontage. Welche die richtige ist, kann man pauschal nicht beantworten. Örtliche Gegebenheiten wie die Bauart und das Alter der vorhandenen Scheiben sind unter anderem Faktoren, die berücksichtigt werden müssen.

Außenmontage

Eine von außen montierte Sonnenschutzfolie oder Spiegelfolie hat für ein Atrium den besten Wärme reduzierenden Effekt. Weil jede Glasfolie auch einen absorbierenden Wärmeeffekt hat und die absorbierte Wärmeenergie bei Zweischeiben-Isolierglas von vornherein draußen bleibt. Nachteilig ist bei Außenfolien die Lebensdauer der Folien, die der Witterung ausgesetzt nicht ewig halten können.

Innenmontage

Innenverlegung-Montage-Sonnenschutzfolie

Innenverlegung – Montage einer Sonnenschutzfolie

Sonnenschutzfolien für >Innenmontage< halten wesentlich länger, weil Sturm, Schnee, Regen und Hagel der dünnen Glasfolie nichts anhaben können. Sie bleibt von der Glasscheibe geschützt.

Ist die Dachverglasung im Atrium bereits aus Sonnenschutzglas, dann ist die Innenmontage nicht zu empfehlen. Bei vorhandenem Wärmeschutzglas muss zwischen einer Innen- und >Außenmontage< von Sonnenschutzfolien genau abgewogen werden.

Welcher Sonnenschutz ist für das Glasdach im Atrium richtig?

Auf der Suche nach einer Sonnenschutz- oder Spiegelfolie sind wir gerne Ihr Ansprechpartner. Sprechen Sie uns bitte an!

Gerne helfen wir Ihnen die passende Lösung für Ihr Glasdach zu finden. Unter > Kontakt < finden Sie die Mail-Adresse und ein Kontaktformular. Sie ereichen auch direkt unter der Rufnummer 05605 700564vielen Dank!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.